skip to Main Content

Rudolf Mirer

Rudolf Mirers (*1937) charakteristische Strichführung erkennt man sowohl in den Malereien als auch in den Grafiken dank den immer wiederkehrenden kantigen Formen und der vertrauten Farbgebung sofort. Der Bündner setzt sich in seinem Schaffen vorzugsweise mit Tieren zu Land, Luft und Wasser sowie Menschen – urchigen Bündner Gestalten, exotischen Schönheiten oder Kindern – auseinander.

Mit einem roten Punkt versehene Werke sind verkauft.
Verkauft