skip to Main Content

Rudolf Stüssi

Man kennt Rudolf Stüssi (*1947) wohl durch die Illustration von Johanna Spyris „Hedi“, doch er vermag den Betrachter mit seinen Ölbildern an die verschiedensten Orte in Graubünden, der Schweiz, Europas – der Welt – zu entführen. Seine „schrägen“ Ortsansichten in der vom Künstler erfundenen 5. Perspektive verfremden und dynamisieren die betrachtete Welt gleichermassen. Es sind Realitätserweiterungen durch Neuinterpretationen von Licht und Perspektive, die so den Charakter manch vertrauter Ortschaft hervorzuheben vermag.

Mit einem roten Punkt versehene Werke sind verkauft.
Verkauft